In Gedenken an Fritz Berger

Veröffentlicht am 27. Januar 2017 in Aktuelles.

Der Mitbegründer der Emch+Berger Gruppe Deutschland, Herr Fritz Berger, ist im Alter von 91 Jahren nach kurzer Krankheit in der Nacht vom 19. auf den 20. Januar 2017 von uns gegangen. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

 

 

Fritz Berger

geboren am 18. August 1926

1946 – 1950Bauingenieur-Studium mit Diplomabschluss an der ETH Zürich
1951 – 1952Assistent von Prof. Dr. Pierre Lardy am Lehrstuhl für Massivbau der ETH
1953Eintritt in das Ingenieurbüro Salzmann+Emch in Solothurn, Übernahme
des Anteils von Herrn Salzmann nach dessen altersbedingtem
Ausscheiden und Gründung der Kollektivgesellschaften Emch+Berger
Solothurn+Bern mit Willy Emch
1965 – 1973Delegierter des Bundesrates für Wohnungsbau in der Schweiz
1971 – 1973Kommandant Genie-Regiment 2
bis 1996Mitglied des Verwaltungsrates mehrerer schweizerischer Großunternehmen
April 1996Rücktritt als Präsident der UIAG Universal Ingenieur AG