window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-266787-10', { 'anonymize_ip': true });
///Infomarkt B3 | Südschnellweg und Neugestaltung der Willmerstraße in Hannover – Döhren

Am Donnerstag, den 21. November 2019, haben die Landesbehörde und die Stadt Hannover über die aktuellen Planungen zum Ausbau des Südschnellwegs und der zukünftigen Nutzung der Willmerstraße informiert. Hierzu fand ein reger Austausch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Betroffenen statt.

Die notwendigen Unterlagen für das anstehende Genehmigungsverfahren werden aktuell vorbereitet. Der Beginn für das Genehmigungsverfahren ist für Ende 2019 vorgesehen. Der Baubeginn ist für das Jahr 2022 mit dem Bau eines Brückenprovisoriums zur Aufrechterhaltung des Verkehrs während der Tunnelbaumaßnahme geplant. Insgesamt wird von einer etwa sechsjährigen Bauzeit ausgegangen.

Emch+Berger plant den neuen Südschnellweg als federführendes Mitglied der Ingenieurgemeinschaft B3. Darüber hinaus wurden von Emch+Berger Planungen für die Gestaltung der neuen Willmerstraße im Stadteil Döhren in Abstimmung mit der Landeshauptstadt Hannover erarbeitet.

2019-12-18T09:14:10+02:00Dienstag, 10. Dezember 2019|Aktuelles|
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Einstellungen OK

Datenschutz

Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, dass Sie uns entgegenbringen, indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Diese Daten werden wir stets so nutzen, dass dieses Vertrauen gerechtfertigt ist. In der Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten erhoben und welche Zwecke damit verfolgt werden.

Analyse

Der Einsatz von Analyse-Werkzeugen ermöglicht es uns, unser Angebot besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Hierzu werden Cookies in Ihrem Browser gesetzt und eine Verbindung zum Anbieter des Werkzeugs aufgebaut. Sie können dieser Funktionalität in der Datenschutzerklärung widersprechen.

Externe Dienstanbieter

Um Ihnen bestimmte Funktionalitäten anbieten zu können, setzen wir Dienste von externen Anbietern ein. Diese Dienste können Sie eigenständig aktivieren/deaktivieren. Mit der Aktivierung dieser Dienste nimmt Ihr Browser Kontakt zu den Servern des jeweiligen Anbieters auf.