Zu einem Glück gehört auch der verdiente Ruhestand

Nach über 30 Berufsjahren bei der Emch+Berger Gruppe Deutschland ist Herr Richard Reinl nun in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.

Als langjähriger Geschäftsführer bei der Emch+Berger Nürnberg (1989 – 2015) war er maßgeblich an dem Erfolg des Unternehmens beteiligt. Seit 1989 ist Emch+Berger Nürnberg stetig gewachsen und ist heute mit über 120 Mitarbeitern und einem Umsatz von 12 Mio. € die größte Einzelgesellschaft in der Emch+Berger Gruppe Deutschland.

Auch mit seiner Tätigkeit bis 2020 als Geschäftsführung bei der Emch+Berger Holding hat er in seiner verantwortlichen Position den Bereichen Strategie, Vertrieb und Marketing wesentliche Impulse gegeben.

Hervorzuheben sind auch die von ihm initiierten Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität der Unternehmensgruppe, die zu einer erhöhten Beteiligung von Mitarbeitern an den Gesellschaften führte.

Er hatte stets ein offenes Ohr für alle Belange der Mitarbeiter und er war besonders als kreativer und konstruktiver Gesprächspartner geschätzt.

Herr Reinl 2

Die Emch+Berger Gruppe Deutschland dankt Herrn Richard Reinl für sein Engagement und wünscht ihm einen ereignis- und abwechslungsreichen Ruhestand und vor allem viel Gesundheit.

Gruppenfoto

B2Run Nürnberg, Team E+B